Wahlraum

Hinweise

Die Lernplattform wird derzeit noch für die Europawahl in einzelnen Bereichen überarbeitet und angepasst.

An einigen Stellen in der Lernplattform wird der Begriff „Stimmbezirk“ verwendet. Dieser Begriff wird jedoch nur bei Landtags- und Kommunalwahlen verwendet. Bei einer Europawahl - und auch bei einer Bundestagswahl - lautet dieser Begriff „Wahlbezirk“. Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Der Wahlraum ist der Raum, in dem der Wähler seine Stimme abgibt. Wahlräume sind sehr häufig in Schulen und Gemeinderäumen, aber auch in anderen öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten wie Alten- und Senioreneinrichtungen eingerichtet. Die Einrichtung des Wahlraumes erfolgt durch den Wahlvorstand. Dieser muss auch dafür Sorge tragen, dass der Weg zum Wahlraum für den Wähler gut ausgeschildert ist. Entsprechende Hinweisschilder liegen den Wahlvorständen vor.

Siehe auch "Wahllokal".

Einrichten des Wahlraumes

Gilt für: 
Bundestagswahl, Landtagswahl